Bafin

News Bitpanda kommt nach Berlin Es fehlt noch die Lizenz der Bafin, ansonsten ist Bitpanda bereit für den deutschen Standort: Aktuell arbeiten schon zehn Mitarbeitende von Berlin aus für das Fintech, langfristig sollen es bis zu 100 werden. Die...
Interviews „Die Menschen in diese Zockerei zu treiben, ist gefährlich" Digitalexperte Alexander Braun spricht über die regulatorische Keule gegen Neobroker, warum Rückvergütungen nicht das Problem sind und was er Fintechs empfiehlt, die ein nachhaltiges Geschäftsmodell aufbauen wollen.
News Element erhöht Finanzierungsrunde auf 66 Millionen Euro Das Berliner Insurtech sammelte im vergangenen Jahr schon 50 Millionen Euro ein, jetzt erhält es von Neu- und Bestandsinvestoren weitere 16 Millionen Euro.
News N26 bekommt BaFin-Sonderbeauftragten an die Seite Die Neobank bekommt einen Sonderbeauftragten an die Seite gestellt. Außerdem fordert die Aufsichtsbehörde bessere interne Sicherungsmaßnahmen.
News EClear erhält BaFin-Lizenz Das Berliner Fintech hat die Lizenz eines Zahlungsdienstleisters erhalten. EClear will nun europaweit den Zahlungsverkehr von Onlinehändlern abwickeln.
News Bafin entlastet Trade Republic Der Neobroker Trade Republic stand Ende Januar im Kreuzfeuer seiner Kunden. Marktmanipulation und Schulterschluss mit US-amerikanischen Hedgefonds lautete der Vorwurf. Über 4.000 Beschwerden landeten bei der Bafin....
News Bafin ermahnt Trade Republic Der Online-Broker Trade Republic hatte zwischenzeitlich den Handel mit einigen volatilen Aktien ausgesetzt. Das gefällt der Finanzaufsicht gar nicht.
News BaFin kündigt strengere Regeln für Insurtechs an Junge Versicherungsunternehmen planen zu wenig Geld ein, kritisiert die Bafin. Nun will die Aufsichtsbehörde strenger dagegen vorgehen.
News Ottonova veröffentlicht neue Zahlen Der Kundenstamm des Insuretechs Ottonova wächst. Allerdings lässt sich nur jedes fünfte Mitglied vollversichern.
News Fintech Neufund ist zurück Mitte des Jahres stellte Neufund nach Reibereien mit der BaFin den Betrieb ein. Gründerin Zoe Adamovicz gibt jetzt bekannt, mit vier Millionen Euro an Investorengeldern das Angebot Anfang 2021 wieder aufzunehmen.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen