Lingoda legt Geschäftszahlen für 2019 vor

Gute Nachrichten vom Start-up Lingoda: Der Jahresfehlbetrag der Online-Sprachschule sank um fast eine Million Euro von 2018 auf 2019.

Das Berliner Start-up Lingoda hat seinen Jahresbericht für 2019 veröffentlicht: Der Jahresfehlbetrag lag bei 1,75 Millionen Euro, im Vorjahr waren es noch 2,7 Millionen Euro. Die Online-Sprachschule hält sich bei Zahlen ansonsten zurück. Seit Gründung kostete der Aufbau von Lingoda 11,3 Millionen Euro. Die Bilanzsumme für 2019 lag bei 3,66 Millionen Euro, 2018 lag sie noch bei unter einer Million Euro.

Die Gründung des Start-ups durch die Brüder Fabian und Felix Wunderlich liegt schon acht Jahre zurück, seitdem hat Lingoda über 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Im April 2021 haben die Berliner 68 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde erhalten, angeführt hat die Runde der Wagniskapitalgeber Summit Partners. Heute arbeiten nach eigenen Angaben 150 Mitarbeitende für Lingoda, im Jahresabschluss 2019 heißt es noch, dass der Jahresdurchschnitt bei 63 Mitarbeitenden lag.

Nach eigenen Angaben hat Lingoda von der Corona-Pandemie profitiert, der Jahresabschluss für 2020 könnte also noch erfreulicher für das Unternehmen werden.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2013 Berlin Lingoda Plattform für Online Sprachkurse.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge