N26 verzeichnet wohl 300 Abgänge seit März 2020

Keine Ruhe bei N26: Einem Medienbericht zufolge sind seit dem Beginn der Pandemie 300 Mitarbeitende gegangen. Auch die neue Personalchefin soll sich schon wieder verabschieden. 

Seit des offen ausgetragenen Konflikts um die Betriebsratsgründung wird es nicht ruhig um N26. Laut einem Bericht von Finance Forward sind im vergangenen Jahr rund 300 Mitarbeitende gegangen, während das Unternehmen 500 Neueinstellungen bis Ende Juni plant. 

Immer wieder kritisierten Mitarbeitende von N26 die Intransparenz bei Gehältern und einen hohen Druck bei der Arbeit, außerdem wurden statt Gehaltserhöhungen im vergangenen Jahr vermehrt Mitarbeiterbeteiligungen ausgegeben, berichtet Finance Forward. Mittlerweile hat das Unternehmen einen Betriebsrat.

Insgesamt sollen nur noch ungefähr 1.160 Mitarbeitende für das Berliner Start-up arbeiten, das Unternehmen widerspricht dem und weist auf die Zusammenarbeit mit externen Partnern hin. Außerdem seien allein im Januar 100 neue Talente dazu gewonnen worden, so ein Sprecher von N26 gegenüber Finance Forward.

Aber nicht nur auf Ebene der Fachkräfte, auch auf Führungsebene sind immer wieder Rückzüge zu sehen: Nach Informationen von Finance Forward geht die Personalchefin Diana Styles nach nur sechs Monaten. Sie kam erst im Oktober 2020 von Adidas zu N26, jetzt wolle sie sich stärker als Investorin betätigen. Mit ihr geht auch der Chef des Kundenservices, Benedikt Dormann. 

Gründer und CEO Valentin Stalf hat schon jetzt interimsmäßig die Position des Produktchefs inne, auch die Personalleitung will er vorübergehend übernehmen. 


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge