NRW-Minister Pinkwart will Gründungen fördern

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen stellt drei Jahre lang insgesamt 3,5 Millionen Euro zur Verfügung. Dafür sollen an der Universität Duisburg-Essen zwei Professuren entstehen und ein Colosseum. 

Das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen unterstützt die Universität Duisburg-Essen bei Gründungsaktivitäten. Dafür stellt das Ministerium bis Ende 2024 insgesamt 3,5 Millionen Euro bereit. Das Land finanziert zwei Professuren sowie zwei Co-Creation Labs. In Duisburg soll es um die digitale Ausrichtung gehen, Essen fokussiert sich auf Produktinnovationen. „Mehr forschungs- und technologiebasierte Gründungen aus dem und für das Ruhrgebiet – das ist unser gemeinsames Ziel“, sagt NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) zu dem Förderbescheid. 

Die Förderung knüpft an das „Zentrum für Gründungen und Innopreneurship“ der Universität Duisburg-Essen an, dass im August 2019 als zentrale Servicestruktur gegründete wurde und Gründungsinteressierte berät und Gründerteams bei der Umsetzung ihrer Ideen betreut. Zudem soll ein „Colosseum“ in Essen errichtet werden, das als erste Anlaufstelle für Gründerinnen und Gründer dienen soll. Beide Co-Creation Labs können dort gemeinsame Veranstaltungen abhalten. Noch im Laufe des Jahres sollen die neuen Gründerzentren fertiggestellt werden. 


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge