Edeka investiert in Online-Supermarkt Picnic

Das niederländische Start-up soll das Online-Geschäft von Edeka übernehmen. Bereits im kommenden Jahr will Picnic auch außerhalb NRWs liefern.

Der größte Lebensmitteleinzelhändler Deutschlands Edeka investiert in das niederländische Start-up Picnic. Edeka beteiligt sich sowohl an der deutschen Tochter, als auch am Mutterkonzern Picnic International. „Picnic wird der Online-Arm von Edeka werden“, sagte Edeka-Chef Markus Mosa laut Wirtschaftswoche in der Wirtschaftspublizistischen Vereinigung in Düsseldorf.

Edeka beliefert Picnic künftig mit Produkten und übernimmt die Warenversorgung mit seiner Einkaufsgesellschaft Everest. „Wir streben keine Mehrheit an dem Unternehmen an, keine Kontrolle“, sagte Mosa weiter. Ein so komplexes Geschäft überlasse man am besten denen, die es könnten. „Kein stationärer Händler kann online am Ende besser sein als ein echter E-Commerce-Händler.“

Bisher ist Picnic nur in Nordrhein-Westfalen tätig. Es konnte seine Zahl der Kunden binnen eines Jahres von 50.000 auf 200.000 vervierfachen. Das Start-up liefert Lebensmittel mit 400 E-Autos in mittlerweile 45 Städten NRWs aus. Im kommenden Jahr will Picnic auch außerhalb Nordrhein-Westfalens liefern. Picnic liefert – anders als Konkurrenten nicht in einem Zeitfenstern – sondern zu vorher festgelegten Zeiten.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge