Nürnberger Versicherung kauft Getsurance

Damit ist das Start-up aus der Insolvenz gerettet.

Die Nürnberger Versicherung wird Partner und Lead Investor des Insurtechs Getsurance. Das Start-up aus Berlin musste im Oktober vergangenen Jahres Insolvenz anmelden, nun wird es von der Versicherung entschuldet und neu finanziert. Getsurance kann weiter unter eigenem Namen auftreten, bleibt in Berlin und alle Mitarbeiter werden übernommen. 

Die beiden Gründer Viktor und Johannes Becher sind allerdings nicht mehr dabei. Die Geschäftsführung soll Gerlinde Wanke übernehmen. Sie leitet bisher die Konzernsteuerabteilung der Nürnberger und verantwortet die Digitalisierungseinheit Nürnberger Evo-X. „Das kompetente Team, das innovative Geschäftsmodell und der hervorragende Marktauftritt aus Kundensicht haben uns überzeugt“, sagt Nürnberger Leben-Vorstand Harald Rosenberger: „Getsurance wird das Nürnberger Portfolio nachhaltig und sinnvoll erweitern.“

Getsurance soll den digitalen Vertrieb der Nürnberger Versicherung stärken. Das Start-up bietet seit 2016 insbesondere Berufsunfähigkeitsversicherungen an und wirbt mit papierlosen Verträgen.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2016 Berlin Getsurance Wir entwickeln Versicherungen ohne Papierkram. Damit du dich und deine Lieben schützen kannst.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge