Neuer Co-Chef für Fraugster

Das Berliner KI-Start-up gewinnt den früheren Deutschlandchef von Klarna für seine Sache. Jetzt soll eine weitere Finanzierungsrunde folgen.

Das Anti-Betrugs-Start-up Fraugster hat einen neuen Chef. Gründer Max Laemmle bestätigte gegenüber dem Handelsblatt, dass der frühere Klarna-Deutschlandchef Christian Mangold das Unternehmen nun gemeinsam mit ihm leiten werde. „Wenn wir über alle Weltregionen skalieren wollen, brauchen wir mehr als zwei Schultern“, erklärt Mangold seine Berufung.

Fraugsters Technologie soll Betreibern von Onlineshops dabei helfen, mögliche Betrüger zu entlarven, bevor diese einen Kauf tätigen können. Mithilfe Künstlicher Intelligenz analysiert die Berliner Firma dafür Daten wie Adresse, Kreditkartennummer und IP-Adresse. 

Laemmle erklärte gegenüber dem Handelsblatt auch, dass er eine weitere Finanzierungsrunde für Fraugster plane. Einen zweistelligen Millionenbetrag will er in den kommenden Monaten so erhalten. Bisher habe das Start-up rund 30 Millionen Euro an Finanzierungsgeldern einsammeln können.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2014 Berlin Fraugster Entwicklung einer KI-Technologie zur Beseitigung von Betrug im E-Commerce.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge