Picus Capital erweitert Führungsetage

Der Münchner Wagniskapitalgeber ernennt Raphael Mukomilow zum Partner und Head of Growth. Zuvor war der Neuzugang bei McKinsey und Stirling Square Capital Partners.

Picus Capital bekommt Unterstützung: Wie das Unternehmen bekannt gab, steigt Raphael Mukomilow als Partner und Head of Growth bei den Münchnern ein. Der 2015 gestartete Fonds gehört Alexander Samwer, der mit seinen Brüdern Rocket Internet gründete. Mukomilow kommt von der Londoner Beteiligungsgesellschaft Stirling Square Capital Partners, davor arbeitete er für McKinsey.

“Diese neue Position in unserem Team ist ein zentraler Baustein in der konsequenten Umsetzung unserer Philosophie, ein langfristiger und unternehmerischer Sparringspartner für unsere Portfoliounternehmen zu sein“, sagt Robin Godenrath, einer der Partner bei Picus Capital zu seinem neuen Kollegen.

Der Wagniskapitalgeber agiert von seinen Büros in New York, Berlin, London und seinem Hauptsitz in München aus und investiert vor allem in frühen Phasen in Start-ups. Zu Picus Capitals Portfolio gehört beispielsweise Home24 und Personio.


Like it? Please spread the word:

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge