Sechs Millionen Euro Seed-Finanzierung für Aeditive

Der Neuinvestor ist der Kölner VC BitStone Capital. Jetzt soll der Markteintritt folgen.

Das Hamburger Start-up Aeditive hat seine Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die sechs Millionen Euro kommen vom VC und Company Builder BitStone Capital und vom Altinvestor Atlantic Labs aus Berlin. Als Business Angels beteiligen sich unter anderem Young Sohn, der früher bei Samsung war, Sebastian Pollok (Ex-Amorelie) und Marc Stilke, früher bei Immobilienscout24 tätig. Strategischer Investor wird die Glatthaar Holding aus dem Schwarzwald, Europas größter Hersteller von Bodenplatten und Fertigteilkellern.

Aeditive arbeitet an einem 3D-Drucker für Betonfertigteile. Geplant werden die Bauteile mit einer eigenen Software. „Die Industrialisierung der Bauindustrie hat enormes Potential und wir freuen uns, an Bord zu sein und unser umfassendes Netzwerk mit einzubringen“, sagt Kai Panitzki, Managing Partner bei BitStone Capital. “Wir arbeiten seit 2019 mit dem Aeditive-Team und sind begeistert von der Kombination aus einzigartiger Technologie und dem unternehmerischen Willen, damit einer ganzen Industrie zum Technologiesprung zu helfen“, sagt Lukas Erbguth, Principal bei Atlantic Labs

Nun soll der Markteintritt in Deutschland folgen. „Dabei ist die Nachfrage bereits jetzt größer, als wir sie mit dem aktuellen Team bedienen können“, sagt Alexander Türk, CEO & Co-Gründer von Aeditive. „Recruiting wird eine Kernaufgabe für uns sein. Wir werden unser Team von Experten stark ausbauen, um unser vielschichtiges Produkt mit Software-, Hardware- und Materialkomponenten weiter zu entwickeln.“


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Investor 2008 Berlin Atlantic Labs Atlantic Labs unterstützt missionsgesteuerte Gründer, die an transformativen Technologieunternehmungen arbeiten.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge