Start-up-Challenge auf der IAA Mobility im September

Im Rahmen der Automesse veranstaltet PwC das Event. Schon vorher dürfen sich Start-ups mit den Unternehmensberatern gemeinsam vorbereiten. 

Im September findet zum ersten Mal die IAA Mobility in München statt. Start-ups können im August an ihrem Pitch arbeiten und im September bei der IAA Mobility im Rahmen der Startup Challenge 2021 vorstellen. Dabei muss die inhaltliche Ausrichtung mit den Themen der IAA Mobility verbunden sein, so zum Beispiel nachhaltige Produktion, digitale Mobilität oder Energiemanagement. Die Gründerinnen und Gründer erhalten direktes Feedback aus der Branche und können Kontakte knüpfen.

Die IAA Mobility wird vom Verband der Automobilindustrie veranstaltet, München als Standort setzte sich schon im vergangenen Jahr gegen Hamburg und Berlin durch. Die Ausrichtung der Veranstaltung verändert sich zunehmend vom alleinigen Fokus auf die Automobilbranche hin zu allgemein mobilen Konzepten der Zukunft.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge