FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden

Wingcopter wird Partner bei Flying Labs

Das Drohnen-Start-up hilft beim Aufbau von Lieferketten in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Wingcopter wird technologischer Partner des Netzwerks Flying Labs. Das Ziel der Kooperation, so heißt es in einer Unternehmensmitteilung, sei die gemeinsame Verbesserung von Lieferketten in Asien, Afrika und Lateinamerika mit lokalen Drohnenprojekten. Außerdem will das Netzwerk Einheimische trainieren, damit sie selbst die Lieferdrohnen von Wingcopter steuern können. Das Flying-Labs-Netzwerk vermittelt Wissen zu Drohnen, Robotern und Datennutzung in mehr als 30 Ländern in Afrika, Lateinamerika und Asien.

„Die Partnerschaft mit dem Flying Labs Network passt perfekt zu unserer Vision, effiziente und nachhaltige Drohnenlösungen zu schaffen, die überall Leben verbessern und retten“, sagt Andi Fisanich, der Head of Humanitarian Programs bei Wingcopter. „Gemeinsam können wir einen Drohnenservice für Entwicklungsländer etablieren, der es ihren Bürgern ermöglicht, die Führung beim Aufbau dieser neuen Industrie zu übernehmen und direkt davon zu profitieren.“

Aktuell baut das Start-up aus Weiterstadt gemeinsam mit Unicef und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit einen Drohnen-Service in Malawi auf, um die Gesundheitsversorgung in dem Land zu verbessern. Außerdem will Wingcopter bei der Auslieferung von Corona-Impfstoffen in abgelegenen Teilen der Welt helfen.


Afrika Asien Flying Labs Lateinamerika Wingcopter
Like it? Please spread the word:
Tom Schmidtgen
Tom Schmidtgen
18.02.2021

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Related companies

Startup 2017 Darmstadt WINGCOPTER Entwickelte eine Frachtdrohne, die wie ein Multicopter schwebt und effizient wie ein Flugzeug vorwärts fliegt.

Similar posts