Delivery Hero verdoppelt Umsatz – und Verlust

Der DAX-Konzern legt seine Halbjahresbilanz vor. Das Gesamtergebnis ist durchwachsen. In Europa aber sind die Berliner mittlerweile profitabel.

Der Essenslieferdienst Delivery Hero hat seine Zahlen für das erste Halbjahr 2021 vorgelegt. Die Bilanz ist gemischt. Die Berliner konnten ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppeln, er lag bei 2,9 Milliarden Euro. 2020 hatte er im ersten Halbjahr lediglich 1,4 Milliarden Euro betragen. Gleichzeitig stiegen aber auch die Verluste deutlich, von 448 Millionen auf 918 Millionen Euro.

Bereits zuvor hatte das Unternehmen seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr angehoben, Delivery Hero erwartet 6,4 bis 6,7 Milliarden Euro Gesamtumsatz für 2021, was ebenfalls mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr wäre (2,8 Milliarden Euro in 2020). In Europa arbeitet Delivery Hero nach Angaben von CEO Niklas Östberg momentan bereits profitabel. Der EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) belief sich auf eine Million Euro. Im ersten Halbjahr 2020 hatte Delivery Hero auf dem Kontinent noch fast 8 Millionen Euro verloren.

Besonders verlustreich ist das Geschäft mit Lebensmittellieferungen. In dem Bereich konkurriert Delivery Hero mit Konkurrenten wie Gorillas oder Flink. In dem Bereich gab es am Donnerstag weitere Bewegungen: Das Manager Magazin vermeldete, dass Delivery Hero bei Gorillas einsteigen wolle.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Delivery Hero
Delivery Hero
Startup 2011 Berlin
Delivery Hero
Online-Marktplätze für die Bestellung und Lieferung von Lebensmitteln.
Gorillas
Startup 2020 Berlin
Gorillas
Lieferung von Lebensmitteln zu Einzelhandelspreisen.
Flink
Startup 2020 Berlin
Flink
Lieferdienst für Supermärkte zu Supermarktpreisen.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge