Hellofresh vermeldet Umsatzverdopplung und Millionengewinn

Dank der Corona-Pandemie vermeldet der Berliner Kochboxen-Lieferdienst Rekordzahlen für das Jahr 2020. Wie langfristig der Boom ist, bleibt aber fraglich.

Der Kochbox-Versand Hellofresh hat seine Geschäftszahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Wenig überraschend profitiert das Unternehmen von der Corona-Pandemie und präsentierte ein starkes Ergebnis. 

Die Berliner Firma steigerte ihren Umsatz auf 3,75 Milliarden Euro, ein Plus von 111 Prozent. Allein 1,1 Milliarden Euro davon entfallen auf das vierte Quartal, was dieses zum stärksten der Unternehmensgeschichte macht. Der Gewinn vor Steuern lag 2020 bei 395,8 Millionen Euro. Noch im Vorjahr hatte Hellofresh 5,3 Millionen Verlust gemacht.  

Der Aktienkurs des MDax-Unternehmens fiel am Dienstag trotzdem um einige Prozent, da Anleger sich anscheinend unsicher sind, ob die gute Entwicklung angesichts eines möglichen Abflauens der Pandemie im Jahresverlaufs anhält. Seit Ausbruch der Gesundheitskrise hat sich der Aktienkurs bereits verdreifacht, aktuell notiert ein Hellofresh-Papier bei gut 64 Euro.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2015 Berlin HelloFresh Vertrieb von Kochboxen mit Rezepten und frischen Zutaten für einzelne Gerichte.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts