Jetzt gibt es auch Tierfutter mit CBD

Für den Menschen sind Produkte mit Hanf schon allgegenwärtig, für Tiere ist der Markt noch unerschlossen. Das Start-up Evercann Animal Care hat das jetzt geändert und Produkte für Pferde und Hunde mit Hanf herausgebracht.

Hanf im Essen und in der Kosmetik, zu finden als Öl, Tropfen, Salbe und vieles mehr. Die Auswahl von Hanf-Produkten für den Menschen ist groß. Jetzt gibt es auch Tierfutter, in dem CBD verarbeitet ist. Das Düsseldorfer Start-up Evercann Animal Care hat jeweils zwei Produkte für Hunde unter dem Namen Calmy Dog und für Pferde unter Calmy Horse entwickelt. Es gibt Nassfutter und Kekse mit Hanf für Hunde, für Pferde Pellets als Kräuter-Mischung und Heu-Mischung. Alles gemeinsam mit Tierärzten entwickelt, so das Start-up.

Nach eigenen Angaben ist in den Produkten nur nach EU-Richtlinien zertifizierter Hanf, der in Deutschland hergestellt wird. In CBD stecken “wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Fette und Spurenelemente”, schreibt das Start-up auf seiner Seite.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice!

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2012 Hamburg evercann Entwicklung natürlicher Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit von Mensch und Tier.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge