Pumpkin Organics ist nun offenbar klimaneutral

Der Babynahrungshersteller kompensiert nach eigenen Angaben seinen kompletten CO2-Emissionen für das Jahr 2020 und unterstützt ein Projekt in der Demokratischen Republik Kongo. 

Das Münchener Start-up Pumpkin Organics sieht sich als Vorreiter der deutschen Babynahrungsindustrie. Nun will das junge Unternehmen seinen ökologischen Fußabdruck minimalisiert haben. Dazu setzt es bei seiner Babynahrung auf vegetarische Zutaten aus biologischer Landwirtschaft, die so regional wie möglich produziert werden sollen.

Wo Pumpkin Organics den ökologischen Fußabdruck noch nicht reduzieren kann, will es ihn vollständig kompensieren. Gemeinsam mit der Organisation ClimatePartner unterstützt das Start-up dazu das Projekt „Wasserkraft zum Schutz des Nationalparks Virunga in der Demokratischen Republik Kongo“. Die Region ist für ihre vom Aussterben bedrohten Berggorillas bekannt. „Für ein gesundes und glückliches Morgen ist es unerlässlich, dass sich Unternehmen ihrer Verantwortung für die Umwelt stellen. Wir sind stolz darauf, unseren Teil dazu beizutragen und hoffen, das Thema Nachhaltigkeit damit schon den Kleinsten mit in die Wiege zu legen“, sagt Jaclyn Schnau, Gründerin und Geschäftsführerin von Pumpkin Organics.


Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice!

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge