Corona

News Neues Corona-Medikament von deutschem Start-up wird an Menschen getestet Das bei München entwickelte Medikament des Start-ups Eisbach Bio kommt in die erste klinische Studie. Acht Millionen Förderung kommen von der Bundesregierung.
News Niedersachsen förderte im ersten Quartal Start-ups mit über 17 Millionen Euro Das Geld floss in 23 junge Unternehmen. Die Lage vieler Start-ups ist in dem Land auch nach einem Jahr Pandemie noch angespannt.
News Gründer verlässt Curavec aus gesundheitlichen Gründen Eigentlich war Curevac neben Biontech der große deutsche Hoffnungsträger im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Doch sein Mittel enttäuschte bei einem Test zur Wirksamkeit. Jetzt verlassen offenbar Gründer Ingmar Hoerr...
News Jedes dritte Start-up hat Corona-Hilfen bekommen Die Hälfte der Tech-Start-ups zeigt sich einer Umfrage zufolge unzufrieden mit den Hilfen der Bundesregierung. Eine Pleitewelle, wie sie befürchtet wurde, ist ausgeblieben.
Reports Das ist das Start-up hinter dem digitalen Impfausweis Die Kölner Firma Ubirch baut mit am digitalen Impfnachweis. Doch die Technik kann noch viel mehr.
News Omio und Kayak starten Partnerschaft in Europa Die beiden Reiseanbieter bündeln ihre Kräfte, um Kunden noch mehr Auswahlmöglichkeit bei der Buchung zu bieten.
News Biontech-Umsatz liegt im ersten Quartal bei über zwei Milliarden Euro 2,05 Milliarden Euro Umsatz machte das Mainzer Unternehmen Biontech im ersten Quartal 2021, im gleichen Zeitraum im Vorjahr waren es noch 27,7 Millionen Euro.
News Corona-Medikament könnte noch dieses Jahr zugelassen werden Das Braunschweiger Start-up Corat Therapeutics testet sein Medikament aktuell an Patienten. Wenn alles gut geht, will das Unternehmen noch in diesem Jahr eine Notfallzulassung beantragen.
News Betreiber der Luca App wehrt sich gegen Vorwürfe Die Luca App sei sicher und transparent, sagt der Chef der Kontaktnachverfolgungs-App. Zuvor hatten Sicherheitsexperten die Anwendung kritisiert.
News Bildungs-Start-ups fordern runden Tisch mit Politik In einem offenen Brief wenden sich digitale Bildungsanbieter an die Kultusminister und an Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Sie bieten ihre Hilfe für Lernrückstände an.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen