FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden

Kamedi

startbase-root
startbase-root
Sep '19

Warum habt ihr euer Start-Up gegründet, welches Problem sprecht ihr an und wie löst ihr es?

Kamedi-Anwendung

Ärgerst du dich über juckende Mückenstiche? Angst davor , Wespenstiche zu verletzen? heat_it wird die Antwort sein! Als Zusatz für das Smartphone können Insektenstiche mit konzentrierter Hitze behandelt werden. Dank seiner geringen Größe ist es immer griffbereit. Für die Behandlung wird das heat_it in den Ladeport des Smartphones gesteckt, die Behandlung kann mit der heat_it App individuell eingestellt werden. Eine Telefonladung reicht für über 500 Anwendungen. Es sind keine zusätzlichen Batterien notwendig, was die Gesamtbetriebskosten und die Umweltverschmutzung niedrig hält.

Wie kamt ihr auf die Idee, euer Start-Up zu gründen?

Ich war Kitesurfen und ein Freund hat mir gezeigt, wie man Insektenstiche einfach mit Hitze behandelt. Es funktionierte unglaublich gut, aber die verfügbaren Lösungen konnten mich nicht überzeugen.

Welches waren die größten Herausforderungen, die ihr zu Beginn bewältigen musstet?

Wir hatten ein Angebot von einer pharmazeutischen Firma, die sich für unser Produkt interessierte. Wir hatten lange Verhandlungen, die sehr herausfordernd waren, da wir mit vielen Unsicherheiten umgehen mussten. Schließlich ist dies der erste Start für uns alle und es war schwer zu sagen, wie schwierig es ist, ein medizinisches Gerät auf den Markt zu bringen. Aber wir sind froh, dass wir am Ende das Angebot nicht angenommen haben und bringen das heat_it nun so auf den Markt, wie wir es für das Beste halten.

Was war der wertvollste Rat, den euch jemand während eurer Gründungsphase gegeben hat?

Nimm Kontakt zu anderen Startups auf!

Was war bisher euer größter Erfolg?

Dass wir mehr als 1700 Leute überzeugen konnten, unser Produkt auf der deutschen Crowdfunding-Plattform Startnext zu unterstützen. Das hat uns sehr gefreut. Wir waren überzeugt, dass wir ein schönes Produkt entwickeln, aber zu sehen, wie "Fremde" echtes Geld hinlegen und unser Startup unterstützen, um heat_it zu bekommen, war unglaublich.

Was würdet ihr anderen Gründern empfehlen?

Baue eine vertrauenswürdige Beziehung zu deinen Mitgründern auf. Das sind die Leute, mit denen du mehr Zeit verbringen wirst als mit jedem anderen. Es ist sehr wichtig, offen über die Motivationen, Stärken und Schwächen aller zu sprechen.

Wo habt ihr euch als Team kennengelernt?

Wir haben an einem zweijährigen Austauschprogramm zwischen unserer deutschen Universität, dem Karlsruher Institut für Technologie, und der Purdue University, USA, teilgenommen. Dort haben wir gelernt, dass wir wirklich gut zusammenarbeiten können und trotzdem viel Spaß haben.

Habt ihr eine Bürokatze/Hund/Schildkröte...?

Nein, aber wir sind wahrscheinlich die einzigen Leute, die feiern, dass Insekten in unser Büro kommen. Wir hoffen, dass sie uns beißen, um die neueste Version von heat_it zu testen.

Habt ihr seit der Gründung noch ein richtiges soziales Leben?

Natürlich sind die Arbeitszeiten oft extrem, aber Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen ist super wichtig für uns. Auch Sport zu treiben hat eine hohe Priorität, es hilft uns, produktiv zu bleiben.

Mit wem würdet ihr gerne zu Abend essen und warum?

James Dyson. Er zeigte so viel Ausdauer beim Bau seines Staubsaugers, es muss so viele Rückschläge gegeben haben und jetzt hat er eine sehr erfolgreiche Ingenieurfirma aufgebaut.


Like it? Please spread the word:

Similar posts