MeinAuto sagt Börsengang ab

Eigentlich wollte der Autohändler am Mittwoch an die Börse gehen. Doch daraus wird vorerst nichts.

Die MeinAuto AG und der britische Eigentümer Hg haben gemeinsam beschlossen, den für diesen Mittwoch geplante IPO zu verschieben. „Grund dafür sind die derzeit ungünstigen Marktbedingungen für wachstumsstarke Unternehmen“, heißt es in einer Mitteilung des Neuwagenhändlers. 

Aktuell könne MeinAuto nicht gewährleisten, dass sich die Aktie positiv entwickle. Eigentlich sollte die Erstausgabe der Aktie am 12. Mai an der Frankfurter Börse stattfinden. „Sobald sich die Marktbedingungen stabilisieren“, so die Firma, soll ein neuer Anlauf genommen werden. Der DAX ist zum Wochenstart – nach wochenlangen Höhenflügen – deutlich ins Minus gerutscht. 

Geplant war, mit dem Börsengang 150 Millionen Euro einzusammeln. Damit wollte MeinAuto expandieren. Das Kölner Start-up hätte zudem zum Unicorn aufsteigen können. Seit 2018 ist Hg Eigentümer von MeinAuto. Das Start-up verkauft Neuwagen, der Fokus liegt auf Abomodellen mit Dienstleistungen. Die MeinAuto Group beschäftigt 380 Personen. Mittlerweile befindet sich der Unternehmenssitz in Oberhaching bei München.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge