Yellowfox bekommt neuen Partner

Das Start-up Yellowfox ist schon seit 18 Jahren in der Logistikbranche tätig. Jetzt bekommt es Unterstützung durch die Beteiligungsgesellschaft ECM.  

Die Beteiligungsgesellschaft Equity Capital Management (ECM) unterstützt ab sofort das Telematik-Software-Start-up Yellowfox. Finanzielle Details verkünden beide Seiten nicht, nur dass Yellowfox-Mitgründer und Geschäftsführer Hendrik Scherf sowie die anderen Gesellschafter weiterhin beteiligt bleiben. 

„Ich bin stolz auf das Team von Yellowfox“, sagt Scherf und erklärt die neue Partnerwahl: „Für den nächsten Entwicklungsschritt haben wir mit ECM nun einen Partner mit großem Gespür für Wachstumsmöglichkeiten gefunden. Gemeinsam wollen wir Yellowfox auf das nächste Level heben.“

Seit 2003 bietet das in der Nähe von Dresden ansässige Start-up intelligente Telematik-Lösungen für unterschiedlichste Branchen, Fahrzeugtypen und Unternehmensgrößen an. Damit lassen sich etwa die Arbeitszeit, die Tourenplanung, der Flottenbestand oder die Spesen nachverfolgen, auch eine Fahrstilkontrolle ist möglich. Zu den Kunden zählen unter anderem Firmen aus dem Bauwesen und der Logistik. Aktuell gibt es 70 Mitarbeitende in der DACH-Region. 

„Wir sehen für Yellowfox großes Potenzial. Die Anwendungsbereiche für die Telematiklösungen sind noch lange nicht ausgeschöpft und die Wachstumsaussichten dadurch außergewöhnlich gut”, sagt Florian Thelenberg, Partner bei ECM.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2003 Kesselsdorf YellowFox Fahrzeugverfolgung, Fernlesen und Archivieren digitaler Tachographen sowie Zeiterfassung durch Telematik.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge