Zweiter deutscher SPAC an der Börse

468 Capital geht am Freitag an die Börse. Die Mantelfirma will nun innerhalb eines Jahres einen Übernahmekandidaten präsentieren. 

468 Capital ist per SPAC an die Börse gegangen. Der Ausgabepreis einer Aktie der Mantelfirma betrug zehn Euro. Hinter dem Unternehmen steckt der Berliner VC 468 Capital und damit der Ex-Rocket-Internet-Vorstand Alexander Kudlich, der ehemalige Rocket-Investor Ludwig Ensthaler und der Mesosphere-Gründer Florian Leibert.

Kleinaktionäre haben keine Chance. Die Aktienpakete werden ausschließlich an institutionelle Investoren verkauft. Nach dem Börsengang soll 468 Capital 300 Millionen Euro aus dem Aktienverkauf einnehmen, heißt es im Verkaufsprospekt. Ein Großteil des Geldes stammt von den Gründern selbst. 

Im Februar ist bereits Lakestar per SPAC an die Börse gegangen. 468 Capital ist damit erst der zweite deutsche SPAC-Börsengang. Dabei werden Aktien einer leeren Firmenhülle verkauft. Danach sucht sich der Firmenmantel einen Übernahmekandidaten, der gekauft wird und dem somit schnell an die Börse verholfen wird. 468 Capital will seinen Aktionären innerhalb eines Jahres ein Tech-Start-up zur Übernahme präsentieren.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice!

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge