FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden

Flugtaxis: Jetzt geht es steil nach oben

Die einen heben ab - die anderen kümmern sich zunächst um die Grundlagen. Mehrere deutsche Start-ups aus der Flugtaxibranche verkünden gerade wichtige Schritte.

In der deutschen Urban-Air-Mobility-Szene ist einiges in Bewegung. Der Flugtaxibauer Volocopter aus dem Kraichgau verkündete am Mittwoch, das man innerhalb von drei Jahren seine Multikopter in Singapur einsetzen wolle. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung und der Luftfahrtaufsicht des südostasiatischen Stadtstaates will die deutsche Firma Singapur zum ersten Land in der Region machen, das einen regelmäßigen Flugtaxibetrieb hat. Bereits seit zwei Jahren ist Volocopter vor Ort aktiv, nun gründen die Bruchsaler zusätzlich eine Asien-Holding, um das Geschäft dort zu koordinieren.

Noch nicht ganz so weit ist das Münchener Start-up D3 Technologies. Das Unternehmen arbeitet an einem integrierten Verkehrsmanagementsystem, das bei der Routenplanung auch oberhalb der Straße helfen und die Sicherheit des urbanen Luftverkehrs garantieren soll. Nun hat die Firma, die vergangenes Jahr vom Luftfahrt-Start-up-Veteranen Corvin Huber gegründet wurde, seine zweite Seed-Funding-Runde abgeschlossen. 2,9 Millionen Euro sind dem Unternehmen zufolge zusammengekommen. Zu den Investoren gehört unter anderem SEK Ventures, das Vehikel der Flixbus-Gründer. Um sein System bald auch testen zu können, will D3 mit dem Geld bis zum kommenden Jahr eine erste Anwendung für Piloten entwickeln.


D3 Technologies Flugtaxi Volocopter
Like it? Please spread the word:
Lars-Thorben Niggehoff
Lars-Thorben Niggehoff
Dec '20

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Similar posts