Hometogo geht per Spac an die Börse

Klaus Hommels platzierte im Februar diesen Jahres den Lakestar Spac I an der Börse. Jetzt ist klar: Die Berliner Plattform für Ferienunterkünfte Hometogo wird im September mit der Börsenhülle verschmelzen.

Eine Absichtserklärung gab es schon seit Juni, jetzt gibt es die Bestätigung: Lakestar SPAC I verschmilzt mit dem Start-up Hometogo, das auf diesem Wege ab September an die Börse gehen wird. Wie die Unternehmen mitteilten, fehlt nur noch die Bestätigung durch die Aktionäre des Spac. Damit erhält Hometogo eine Bewertung von 1,2 Milliarden Euro. „Der Zusammenschluss mit Lakestar SPAC I für den Börsengang von HomeToGo ist eine großartige Chance, die nächste Stufe unseres Wachstums zu beschleunigen“, sagt CEO Patrick Andrae.

Das 2014 gegründete Hometogo bietet über seine Plattform Wohnungen und Häuser zur Miete an. Während der Corona-Pandemie profitierte das Unternehmen von den geschlossenen Hotels, vermehrt wurden die 14 Millionen Unterkunftsangebote zum Arbeiten gemietet. Im ersten Quartal 2021 machte Hometogo ein Plus von 27 Prozent im Buchungsvolumen. „HomeToGo hat signifikante Wachstumsperspektiven und erfüllt alle Kriterien des Zielprofils, die wir mit Lakestar SPAC I für den ersten europäischen Technologie SPAC definiert haben“, sagte Inga Schwarting, CIO von Lakestar Spac I.

Lakestar Spac I gehört zum Investor-Universum von Klaus Hommels, der mit seinem Spac die erste Unternehmenshülle nach zehn Jahren an die Börse brachte. Zum Börsengang hat der Lakestar Spac I 275 Millionen Euro durch Aktienkäufe eingesammelt, jetzt kamen nochmals 75 Millionen Euro durch Familiy Offices und Investoren zusammen. Nach dem Börsengang sollen die Investoren von Hometogo 69 Prozent an dem Unternehmen halten, der Spac mit seinen Aktionären 25 Prozent. Hommels Fonds Lakestar hatte schon 2018 in Hometogo investiert.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2014 Berlin HomeToGo Suchmaschine für Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge