HDI-Gruppe gibt Kapital an Cybersicherheit-Start-ups

Der Konzern will so ergänzende Angebote zu seinen Cybersicherheits-Versicherungen machen. Bei der Suche nach den richtigen Start-ups hilft auch ein prominenter Investor.

Der Versicherungskonzern HDI setzt mit seinem Investmentarm Hannover Digital Investments einen neuen Schwerpunkt. Laut dem CEO Ulrich Wallin – seines Zeichens ehemaliger Chef der Hannover Rück – geht es dabei vor allem darum, den HDI-Kunden neben Versicherungen besseren Schutz vor Cyberangriffen zu liefern. „Kunden, die sich für eine Cyberversicherung interessieren, wollen auch Services, um entweder Angriffen vorzubeugen oder im Schadensfall schnell wieder arbeitsfähig zu sein“, sagt Wallin dem Handelsblatt. Unterstützung erhalten Wallin und sein Team dabei auch vom erfahrenen Start-up-Investor Carsten Maschmeyer, dessen Unternehmensgruppe eine Vorauswahl treffen und sich als Co-Investor beteiligen soll.

Über die Hannover Digital Investments investiert die HDI-Gruppe seit 2017 in Start-ups. Ziel bei Hannover Digital Invest sei ein Portfolio von 20 bis 25 Beteiligungen, „etwa fünf sollen pro Jahr dazukommen“, sagt Wallin gegenüber dem Handelsblatt. Vor allem Start-ups in der frühen Unternehmensphase sind von Interesse, in den ersten Finanzierungsrunden gibt die Hannover Digital Invest im Schnitt 1,8 Millionen Euro.


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge